federleicht

leben



Unser Weg

in eine

andere Welt


Affirmationen für einen glücklichen Tag

Sonderseiten 
Natur und Mensch

Hilfestellung
Edelsteine wirken

Erklärendes zur 
Benutzung der Seiten

Heimische
Tiere

































































































...

zur Gesamt-Übersicht

"Faszination Mensch" - der Blog

Neuigkeiten November 2013


Suses Naturtagebuch
Affirmationen
Übersicht

 Menü für Schmetterlinge
Menü für
Kinder
Neuigkeiten 
Oktober 2013

Menü
Heimische Tiere

zentraler
Menüknopf

Susannes Naturtagebuch vom 19. April, Werner Friedhof.

Sonderseite Heckenbraunelle.

Vogel-Galerie für die Mönchsgrasmücken.

Susannes Naturtagebuch vom 21. April, Ölbachtal

und dazu eine Seite mit Impressionen.

Susannes Naturtagebuch vom 24. April und 25. April
im Ölbachtal.

Die erste Seite in Susannes Naturtagebuch für November, ein kleiner Ausflug zum Erinpark-Teich in Castrop.

Susannes Naturtagebuch vom 27. April, Werne Friedhof und Werne Blumen.

Susannes Naturtagebuch vom 30. Oktober, Gerthe Halde.

Und der Sonnenuntergang.

Susannes Naturtagebuch 29. April, Botanischer Garten
Seite 1 und Seite 2.

Susannes Naturtagebuch vom 30. April, Ölbachtal.

Susannes Naturtagebuch vom 28. April, Seite 3 und Seite 4 und eine Seite mit Impressionen - Botanischer Garten Bochum.

Susannes Naturtagebuch, 13. Oktober Ölbachtal/Stemke.

Susannes Naturtagebuch, 17. Oktober Castrop Erinpark.

Für den Besuch am 18. Oktober im Kleingartenverein Teutoburgia gibt es im Naturtagebuch eine eigene Startseite.



Susannes Naturtagebuch vom 19. Oktober, Gerthe Sendemast.

Drei weitere Seiten vom 19. Oktober:
Dellwiger Bachtal und Impressionen.
Kleingartenverein Westrich.

Susannes Naturtagebuch vom 20. Oktober, Hiltrop Halde,
Imperessionen, Hiltrop Umsicht und eine Wespe.

Susannes Naturtagebuch vom 21. Oktober, Herbstbilder von den Werner/Harpener Teichen.

Susannes Naturtagebuch vom 25 Oktober, Ölbachtal mit Sonnenuntergang.

Die letzten beiden Seiten für das laufende Naturtagebuch:
26. Oktober, Werner Teiche und eine Seite mit Impressionen.



Susannes Naturtagebuch vom 22. September:
NSG Langeloh, ein unbekannter Vogel und Erinpark.

Der unbekannte Vogel: Gartengrasmücke.

Schlechtes Wetter, gut für's Naturtagebuch.
27. September, Castrop Erinpark nebst Impressionen.

Weitere Seiten folgen, Seite 3 und Seite 4.
 und ein Seite 5 und eine für den Graureiher.

Susannes Naturtagebuch vom 29. September,
Hiltroper Park und eine Seite mit Heidelibellen.

Als wäre bereits Weihnachten: Das Wintergoldhähnchen.

Susannes Naturtagebuch, November,





Susannes Naturtagebuch vom 9. November,
Gerthe Ölbachtal + Stemke, Gerthe Friedhof,
Turmfalke in der Stemke und Impressionen.

Susannes Naturtagebuch - 1 - vom 10. November,
Hiltroper Park, Impressionen und Zwergtaucher.

Susannes Naturtagebuch - 2 - vom 10. November,
Herne Gysenberg, Ostbacheteiche und Herne-Impressionen.

Susannes Naturtagebuch vom 11. November, Gerthe Friedhof.

Susannes Naturtagebuch vom 29. September, unser Besuch im
Kleingartenverein Rottmannshof.

Zwei weitere Seiten Naturtagebuch für den 29. September:
Zillertal und die Herbstzeitlose in Nachbarins Garten.






Hier und Jetzt
aktuell

Susannes Naturtagebuch vom 30. September,
Besuch im Kleingartenverein Friedlicher Nachbar.

Susannes Naturtagebuch Anfang August.
Gerthe Halde (6 Seiten) und Werner Teiche (2 Seiten).

2 weitere Seiten für den 9. August: Stemke bei Rolf.

Susannes Naturtagebuch, 15. August im Öbachtal.

Naturtagebuch vom 1. August, Ausflug Castrop.

Naturtagebuch vom 3. August, Castrop Schloß Bladenhorst und eine Seite für das Kleine Wiesenvögelchen und eine für die
Gemeine Heidelibelle.

Naturtagebuch, 31. August - Gerthe Ölbachtal am Abend.


Susannes Naturtagebuch vom 30. August,
Besuch im Kleingartenverein "Familienwohl" in Werne.
Seite 1, Seite 2, Seite Dahlien und Seite Impressionen.

Besuch im Botanischen Garten am 28. August.
Susannes Naturtagebuch, sechs Seiten.

Susannes Naturtagebuch vom 25. August:
Zwischen Gerthe und Herne die Wasserturmwiese

Galerie Vogelkinder: Dorngrasmücke.

Susanne fing, natürlich mit der Kamera, einen Buntspecht beim Abflug ein.

Susannes Naturtagebuch vom 24. August:
Stemke bei Rolf, Castrop-Schwerin und Schloß Bodelschwingh.

Susannes Naturtagebuch vom 4. Juli,
Werner Teich, die 2. Seite.

Susannes Naturtagebuch vom 6. Juli,
Castrop Deiniger Teich und Erinteich Seite 1.

Erinteich Seite 2, Impressionen und Wilde Malve.
Erinteich Seite 3 und Seite 4. Und als Extraseite der
Dickkopffalter und Seite 5.

Herbst: Ansichtssache.

Susannes Naturtagebuch vom 7. Juli:
Herne Mont Cenis, Dorngrasmücke.
Mont Cenis Seite 1, Seite 2, und eine Seite für die Wiesenflockenblume

Heinrich, eine Freundesseite.





Susannes Naturtagebuch vom 7. Juli, Herne Mont Cenis
Impressionen, Faulbaum-Bläuling und Dorngrasmücken-Kind.

Susannes Naturtagebuch vom 12. Juli, Gerthe Ölbachtal
Seite 1, Brauner Waldvogel, Seite 2, Sechsfleck-Widderchen und Impressionen.

Susanne im "Land der Feen und Elfen".

Susannes Naturtagebuch 16. November, Gerthe Friedhof.

Susannes Naturtagebuch vom 20. Juli, Hiltroper Park:
Wildwiese, Teich 1 und Teich 2 und Impressionen.

Susannes Naturtagebuch vom 20. Juli, Gerthe Halde B:
Abendstimmung 1, Abendstimmung 2 und im Abendlicht.


Susannes Naturtagebuch vom 21. Juli, Naturschutzgebiet Langeloh, Wildwiese.

Susannes Naturtagebuch vom 20. Juli, Gerthe -
Gelbe Sterndistel.

Susannes Naturtagebuch vom 31. Juli,
Kleingartenverein Teutoburgia Seite 1, Seite 2 und Seite 3.

Susannes Naturtagebuch vom 26. November:
Ölbachtal winterlich, Impressionen und Dompfaff.
Und eine Seite von ihrer Vogelwiese.