federleicht

leben



Unser Weg

in eine

andere Welt

Neuigkeiten Juli 2011


Kleine Information am Rande:

Über das Logo öffnet sich das zentrale Menü, womit die Leiste mit ...

Sprung zur letzten Neuigkeit

Information

Ab dem 8. Juni 2011 gibt es eine neue Rubrik:
"Affirmationen für den Tag".
Schöne B...

zentraler
Menüknopf
Neuigkeiten 
I. Quartal
Neuigkeiten 
II. Quartal

Unsere Einschätzung vom Wachstum dieser Homepage war falsch, folglich auch das Denken in Quartalen. Ab sofort gibt es die Neuigkeiten wieder monatsweise.

Wir beginnen mit der Affirmation für den 1. Juli, und einer neu gestalteten Startseite.

Und damit die letzte Eintragung aus dem II. Quartal nicht verloren geht: Der Kleespanner als 23. Schmetterling.

Es gibt eine neue Startseite für Insekten, die der laufenden Entwicklung gerecht werden soll.

Zwischen Regen und Hagel erwischten wir in Castrop am Teich einen neuen Schmetterling: Den Purpurroten Zünsler - klein aber oho!

Die Affirmation für den 2. Juli - Geburtstag meiner jüngsten Tochter Birte - sie hat drei Kinder und wird heute 31 Jahre alt und.

Die Affirmation für den 3. Juli mit einem Foto von einem Fünffleck- Widderchen, gefunden in der "Einöde".


Im ersten Halbjahr 2011 nahmen unsere 
Besucherzahlen um über 40% zu.

Nebenstehendes Bild zeigt die Wildblume Büschelschön, eine der ersten Wildblumenseiten auf der federleicht-ag.de.

Unser Ausflug brachte uns auch einen neuen Schmetterling mit Namen Brauner Eichen-Zipfelfalter. Mit ihm kommt ein weiterer Schmetterling ins Bild, der Brennnessel-Zünsler.

Weiteres kommt in ein paar Minuten, vorab zur Mitternacht mal die Affirmation für den 4. Juli.

Lange gesucht, heute gefunden: Einen geduldigen Spatz/Sperling.

Und, wen wundert's. es gibt zwei neue Schmetterlinge im Hause federleicht: Den Graubinden-Labkrautspanner (kennt ihr sicher alle), und den Nessel-Zünsler.

Schließlich das Ergebnis einer Entscheidung, die Darstellung unserer Schwebflügler neu zu ordnen. Es gibt dazu eine Startseite und eine Seite mit Schwebfliegen.

Schließlich schaffte es eine kleine Feldmaus, unsere Abteilung Säugetiere mit einer Startseite zu eröffnen.

Zwischendurch mal wieder eine Schmetterlings-Galerie: Die Paarung vom Braunen Waldvogel.

Ein bewegter, bewegender Tag heute. Auch für die Homepage. Zur Maus gesellte sich der Esel. Bei den Schmetterlingen gab es auch Zuwachs: Die zweite Generation des Landkärtchens und endlich auch den Kohlweißling. Dazu gibt es eine Tagesgalerie: Umtriebig.
Und natürlich die Affirmation für den 5. Juli.

Eine Begegnung an den Werner Teichen, die Worte: "Such du mal Heuschrecken", brachten unsere Heuschreckenseite auf den Weg.

Die Affirmation für den 6. Juli.

Die erste Galerie "Insekten mal anders" ist fertig.

Ein kleines Dankeschön an eine Wildblume, die es für uns in sich hat: Die Distel.

Nun wurde die zweite Seite "Insekten mal anders" auch fertig. Viel Freude beim Schauen.

Die Affirmation für den 7. Juli.
Anmerkung: Die Affirmationen werden künftig bereits gegen 22 Uhr zu lesen sein, weil es hilfreich ist, mit dem Gedanken in den Schlaf zu gehen.

Eine Tagesgalerie, die fast vergessen wurde: Der 1. Juli.

Die Affirmation für den 8. Juli.

Karin schickte uns Fotos - für eine Freundesseite.

Und eine weitere neue Freundesseite für Lars - mit Bildern des Tages und ein paar Worten von mir zum Wesen von Freundschaft.

Erst machte der "Admiral" es Susanne schwer, dann entstanden zwanzig Bilder für eine Galerie.

Unsere Affirmation für den 9. Juli.

In der Käfersammlung erscheint der Moschus-Bock.

Wir haben ein größeres Projekt wieder aufgegriffen, die genauere Beschreibung unserer Ausflugsziele. Heute war das Gebiet zwischen Harpen und Werne dran, die "Pampa".

Und eine weitere "Pampa folgt, Natur pur zwischen Werne und Lütgendortmund.

Die Affirmation für den 10. Juli.

Alle guten Dinge für "Heimat und Natur" sollen mal Drei sein: Die Halde I Lothringen in Gerthe. Wir benennen sie mit I, weil es ein Stückchen weiter eine weitere Halde gibt.

Man weiß nicht, wie die Jungfrau zum Kind kommt, aber wie man auf der Schmetterlingsjagd zu einem Kamerunschaf kommt, ist seit heute bekannt.

Die Affirmation für den 11. Juli kommt heute mal sehr früh.

Heute, aus gegebenem Anlaß, mal wieder eine "echte" Galerie - für das Tagpfauenauge.

Nebenstehendes Bild ist zwar nicht das Foto des Tages, aber die Entdeckung des Tages - eine Wiese aus dem Bilderbuch.

Viele schöne Schmetterlinge heute, darum eine Tagesgalerie.

Unsere Affirmation für den 12. Juli.

Eine Neuerung für die Abteilung Schmetterlinge. Ab sofort gibt es reine Bildansichten, Thema "Schmetterlingstage". Die Startseite ist auch über den Menüknopf erreichbar.  Die erste
Seite ist für den 11. Juli 2011.

Die zweite vom 10. Juli.

Eine weitere vom 7. Juli und die letzte für Heute vom 5. Juli.

Es geht weiter mit Schmetterlingen. Neu  in der Sammlung ein Zitronenfalter und ein bislang für uns unbekannter Bläuling.

Die Affirmation für den 13. Juli.

Der Schmetterlingstag vom 12. Juli.

Und der Schmetterlingstag vom 4. Juli.

Ein weiterer Rückblick auf unserer Schmetterlingstage - der 2. und 3 Juli.

Fertig jetzt auch der Schmetterlingstag vom 1. Juli, ein Nachmittag mit Hagelschauer.

Die Schmetterlingseiten für Juni beginnen mit einer Startseite. Und den Schmetterlingen vom 30. Juni - und dem
28. Juni.

Die Affirmation für den 14. Juli ist fertig.

Der 27. Juni unserer Schmetterlingstage, ein Tag voller Reichtum, ist auch fertig.

Endlich gibt es auch eine Seite mit Links, die zu Schmetterlings-Experten führen. Die Seite ist auch über den Menüknopf erreichbar.

Die Affirmation für den 15. Juli.

Eine weitere Seite für die Abteilung "Heimat und Natur" ist fertig: der Harpener Biotop - mit der Sonderseite Insekten.

Ein weiterer Schmetterlingstag, der 26. Juni.

Die Affirmation für den 16. Juli.

Und unser - ganz außerordentlicher - Schmetterlingstag vom 15. Juli.

Unsere Affirmation für den 17. Juli.

Trotz gemischtem Wetter ein Ausflug mit tollen Fotos, zu sehen in der Tagesgalerie.

Die Affirmation für den 18. Juli.

Eine neue Kamera kam ins Haus - und eine Freundesseite für Marlies und Peter folgt auf dem Fuße.

Suses Bilder fand ich heute besonders schön - gibt eine
Extra-Galerie.

Zwei weitere Schmetterlinge bereichern unsere Sammlung:
Der Ampferspanner und der Hufeisenklee-Gelbling. Es sind die laufenden Nummern 33 und 34, für unsere Verhältnisse, finde ich, sehr beachtlich.

Heute eine Susanne, die im Anschluss an die Fahrt nach Düsseldorf im Ölbachtal einen besonderen Blick hatte. Den Blick für das nebenstehende Bild hatte sie bereits am 11. Juli.

Die Affirmation für den 19. Juli.

"Schularbeiten" machen bedeutete mir, die Schmetterlinstage aufzuarbeiten.
Schmetterlingstag 16. Juli,
Schmetterlingstag 17. Juli und der
Schmetterlingstag heute, 18. Juli.

Es wurde Zeit, und es war die Zeit für die Abteilung Suses Galerien. Die erste (richtige) nannte ich "Himmlisch".

Der Schmetterlingstag vom 19. Juli trotz schlechten Wetters nicht der schlechteste.

Für uns kein neuer Schmetterling, aber er hat jetzt einen Namen: Der Graublaue Bläuling.

Unsere Affirmation für den 20. Juli.

Schließlich die zweite Galerie von Susanne: "Himmel und Erde".

Nun gibt es auch die - längst überfällige - Galerie-Startseite für Susanne.
Dazu ihre 3. Galerie "Das Leben ist vielfältig".

Unsere Affirmation für den 21. Juli.

Und eine weitere Galerie mit Bildern von Susanne:
"Blickrichtig".

Ein weiterer Schmetterlingstag, der 24. Juni.

Von uns zum Platz des Jahres 2010 gewählt: Der Werner Ortsteich, hier vorgestellt auf der Seite Natur und Heimat.

Gibt's auf Gran Canaria Schmetterlinge. Auf der Freundesseite für Thomas könnt ihr sie bewundern.

Die Überraschung des Tages. jedenfalls für mich:
Der Große Perlmutterfalter.

Die Affirmation für morgen kommt ein paar Minuten später.
21.07 Uhr - unsere Affirmation für den 22. Juli.

Der Kleinste in der Runde der großen Flieger des Tages war der nebenstehende Rostbraune Dickkopffalter - den wir beide besonders gerne mögen. Er ist auch auf der neuen Seite Schmetterlingstage zu sehen.

Ein neuer Tag, eine neue Affirmation für den 23. Juli.

Unsere Affirmation für den 24. Juli.

Schlechtes Wetter erlaubte heute keine größeren Touren. Erst waren wir Richtung Herne unterwegs und stromerten durch das Gelände am Wasserturm. Dann fuhren wir in die Stemke - der Anlass, unsere Stemkeseite für die Abteilung Heimat und Natur fertig zu machen. Dazu gibt es eine Stemke-Übersichtskarte.

Eine etwas größere Arbeit für "Natur und Heimat" wurde fertig: Gerthe, Ölbachtal.

Unsere Affirmation für den 25. Juli.

Für das Gerthe Ölbachtal gibt es eine Galerie.

Unsere Affirmation für den 26. Juli.

Unser Schmetterlingstag vom 26. Juli.

Die Affirmation für den 27. Juli.

Ein toller Schmetterlingstag, ein neuer Schmetterling auf unseren Seiten: Der Schwalbenschwanz.

Unsere Affirmation für den 28. Juli.

Es war für uns sicher einer der besonderen Schmetterlingstage, dieser 27. Juli.

Die Affirmation für den 29. Juli.

Eine weitere Galerie für das Ochsenauge.

Großer Ärger und Traurigkeit im Hause federleicht: Der Naturschutz wurde mit Füssen getreten, gemäht, was möglich und zerstört, was nicht nötig war. Dafür gibt's eine Sonderseite in Schmetterlingstage.

Unsere Affirmation für den 30. Juli.

Die letzte Affirmation im Juli.

Neuigkeiten
August 2011

Für einen ganz besonderen "Admiral", dem wir gestern am Ostbach in Herne begegneten, gibt es eine Galerie.

Unsere Affirmation für den 1. August.