Plattbauch

Mit Plattb√§uchen kenne ich mich nicht sehr gut aus. Aber ich erinnere mich sehr genau an meine erste Begegnung mit einem Plattbauch- Weibchen. In Freundes Garten setzte sie sich an eine ganz besondere Lilie, die nur alle f√ľnf Jahre bl√ľht. Ich war sehr aufgeregt beim Fotografieren und war auf mein Foto ziemlich stolz. Heute fotografiere ich den Plattbauch gerne wegen seiner imposanten Erscheinung - ein richtiger Brummer, der in der Sonne besonders sch√∂n gl√§nzt und leuchtet.

Gesehen und fotografiert haben wir ihn zuerst am
5. Mai an den Werner Teichen.





























am 7. Mai an den Teichen unterhalb des Botanischen Gartens,


























am 8. Mai 2011 im "Bergener Holz".

Weibchen

Am 21. Mai sahen wir Weibchen und Männchen zusammen, und zwar in Castrop am Klärteich.

Weibchen

Männchen

An diesem Tag auch an den Werner Teichen, ein Weibchen.

Am 23. und 24. Mai flog er mir in der Wildnis zwischen Werne und Harpen √ľber den Weg: Ein Prachtexemplar. Dass er mich kennt, zeigte er mir heute, war viel weniger scheu, und fast h√§tte ich eine Makroaufnahme machen k√∂nnen, bedeutet, mit der Kamera bis auf etwa 20 Zentimeter an ihn heran kommen. Erst kurz vorm Ausl√∂sen flog er weg.

Wäre toll, wenn wir demnächst auch das Paarungsrad und das Ablaichen fotografieren können.


zentraler
Men√ľknopf

Libellen Startseite

Plattbauch
Wikipedia

Heimische Tiere

beobachtet und fotografiert von federleicht-leben

Insekten / Libellen