Durch unsere beiden Kameras FZ18 von Panasonic kamen wir auf einen ganz neuen Weg, über die Fotografie hienein ins "Herz der Natur". Nun ist Panasonic natürlich kein Mensch, aber, hier sind Menschen tätig, die mit ihren Ideen Kameras entwickeln, Menschen, die sie bauen und verkaufen. Und ich glaube, in dem Konzern steckt auch eine "Ideologie", in der das Geldverdienen nicht eine absolute Priorität beanspruchen darf.
Tatsache ist, wir haben Panasonic sehr viel zu verdanken, wofür wir uns mit dieser Seite herzlich bedanken. Einige unserer besten Fotos werden wir in einer Panasonic-Galerie veröffentlichen - ist bereits in Arbeit.

Bereits vor über einem Jahr wollte ich an den japanischen Präsidenten von Pansonic schreiben und ihm eine Werbekampagne vorschlagen. Wir hatten ein Foto gemacht, auf dem eine Blutrote Heidelibelle auf der FZ 18 sitzt, und der Text auf dem Bild sollte lauten;
Vertrauen - Panasonic.

Warum meine Initiative damals nicht startete?
Vielleicht waren es Zweifel, ob Panasonic mit Vertrauen werben KANN. In einigen Foren hatte ich nicht so Erfreuliches über die Entwicklungspolitik der Kameras gelesen, und auch meine Sucher auf der Panasoniv- Seite nach Hilfe wegen eines Problemes bei der elektrischen Versorgung, endete nach einigem Suchen mit einer nichtssagenden Standardantwort.

Nun, die Zeiten ändern sich. Das neue Modell von Panasonic, die FZ150 kam auf den Markt und begeisterte mich - sowohl kameratechnisch als auch von der Entwicklungspolitik. Panasonic auf dem Weg des Vertrauens, undjetzt kam mir meine alte Idee wieder ins Bewusstsein. Ich werde heute mal an die Geschäftsführung schreiben, meinen werblichen Vorschlag bekannt machen und darüber hinaus fragen, ob wir eine Kamera zu Testzwecken bekommen können.

Man wird über das weitere Werden auf dieser Seite bald mehr lesen können.

Die acht Fotos machte Susanne am 15. Oktober - und keines davon ist bearbeitet! Sie sind bereits im Galerieformat anzuschauen.

Freunde

Panasonic


 Menü für Schmetterlinge

Menüknopf 
Sonderseiten

Menü
Heimische Tiere

zentraler
Menüknopf

 Startseite
Kinder

P
A
N
A
S
O
N
I
C

Vertrauen

Für unsere Leser dürfte klar sein, dass wir, falls Panasonic sich finanziell engagiert, wir dieses Geld samt und sonders in unser
"Projekt Schmetterlingswiese"
 fließen lassen.

Erwähnen möchte ich abschließend einige Informationen zum Wesen unserer fotografischen Arbeit. Wir fotografieren
OFT unter extremen Bedingungen,
IMMER freihand,
NIEMALS gestellte Situationen,
und unsere Fotos werden - eher selten - nur mal etwas aufgehellt oder kontrastiert.


Panasonic
Galerie 1