Menü
für Kinder

 Menü für Schmetterlinge

Menüknopf 
Sonderseiten

Menü
Heimische Tiere

zentraler
Menüknopf

R-Evoluti  n

ti

lu

Evo

on

(R)

Es geht los!

Früher galt es sehr viel, Einkommen aus Arbeit zu erzielen. Ist das bei immer kranker machenden Arbeitsbedingungen in einer Wohlstands- und Überflußgesellschaft noch zeitgemäß?
Macht Arbeit wirklich frei?

 Tatsache ist: Mit dem Ersparten des "kleinen" Mannes werden die Kriege finanziert, und zerstören, was die Menschen sich erschafften.

Immer mehr Singles, immer weniger Nachbarschaft, immer mehr soziale Gleichgültigkeit, eine steigende Verschuldung, sinkende Einkommen und steigende Preise; die Nahrungsmittelqualitäten verschlechtern sich ebenso wie die Luft und das Land weiter vergiftet werden: Das Artensterben geht weiter. Probleme auch in der Bildung, eine heftige Demokratiekrise bahnt sich an, ein dritter Weltkrieg steht vor der Tür.
Lebensqualität?

Viele Menschen erlebe ich als ohnmächtig und wütend.

Spannend soll es bleiben. Zu unserem neuen Thema gibt es täglich Ergänzungen.

"Faszination
Mensch"

Kernfragen unserer
menschlichen Existenz

"Ich-Realität"

Über Vielerlei läßt sich
diskutieren und streiten.

Die Meinungsvielfalt zu mannigfaltigen
Themen macht den Menschen einzigartig.

Der Mensch ist, wie Dr. Martin Bartonitz treffend formuliert: Ein faszinierendes Wesen.

Aber ist er auch die "Krone der Schöpfung"?

Was machte er aus der Welt?
Und was machte die Welt aus ihm?

Gibt es einen "Fehler" im System,
und ist der Mensch dieser Fehler?

Jeder Mensch beschreibt sich seine Realität mit der Antwort auf Fragen, zum Beispiel:

Bin ich in Ordnung?

Lebe ich in einer Ordnung?

Bin ich etwas wert?

Was habe ich aus meinem Leben gemacht?

Was erwartet mich?

Wie abhängig bin ich?

Was kann ich verändern?

o

federleichte 
Politik
weiter zu 
2. Du - Miteinander